Ihre Autowerkstatt in Borgdorf-Seedorf

Betrieb

Unser erfahrenes Team ermöglicht eine fachgerechte Behandlung jeden KFZ-Fabrikats, nehmen Sie mit uns Kontakt auf wenn Sie Fragen haben oder einen Termin wünschen. 

Unser eingespieltes Team:

  • Jan Gerlach - Geschäftsführung, Werkstattmeister
  • Manfred Thriene - Geschäftsführung, Buchhaltung
  • Cynthia Gerlach - Buchhaltung
  • Kevin Rhode - Serviceberater
  • Phillip Eisenreich - Facharbeiter KFZ-Technik
  • Nils Blöhß - Facharbeiter KFZ-Technik
  • Jannick Aagaard - Facharbeiter KFZ-Technik
  • Jan Haushahn - Facharbeiter Motorradtechnik
  • Tim Kühl - Auszubildender KFZ-Technik
  • Thore Möller - Auszubildender KFZ-Technik

Die wichtigsten Qualifikationen unseres Betriebes

  • Geprüfter Kraftfahrzeug-Servicetechniker (IHK Köln)
  • Meister im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk
  • Zertifiziert für Abgasuntersuchungen
  • Zertifiziert für Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
  • Sachkundenachweis für Airbag und Gurtstraffer-Systeme

Erfahren Sie hier, wie alles begann.


Sind Ihre Stoßdämpfer mangelfrei?

Ein Stoßdämpferschaden wird vom Autofahrer meistens nicht bemerkt, denn der Schaden tritt unmerklich auf. Das zunehmend schwammige Fahrverhalten macht sich jedoch besonders in extremen Gefahrensituationen negativ bemerkbar.

Weiterlesen

Die Todsünden der Autopflege.

Die Autowäsche ist wichtig für Lack und Karosserie. Doch bei falscher Durchführung sind Schäden und Kratzer die Folge. Deshalb haben wir für Sie häufige Fehler bei der Fahrzeugreinigung aufgelistet…
Weiterlesen

Häufigste Mängel bei der HU.

Alle zwei Jahre muss das Auto zur Hauptuntersuchung.

Doch kommt Ihr Fahrzeug durch? TÜV-Süd hat die Mängel aufgezählt, die immer wieder auftreten...

Weiterlesen

Klare Sicht dank Silikonentferner?

Silikonentferner ist für die Fahrzeugscheiben ein Geheimtipp. In Werkstätten wird oft Silikonentferner vor dem Scheibenwischerwechsel verwendet, um Insektendreck, Straßenschmutz, Wachsrückstände und Vogelkot zu entfernen.
Weiterlesen

Cabriodachpflege. So geht’s.

Cabrio-Stoffverdecke sind im Sommer starker Sonneneinstrahlung und Witterung ausgesetzt. Soll das Dach lange halten und gut aussehen, muss es mindestens zweimal im Jahr gründlich gereinigt und imprägniert werden...
Weiterlesen